Am Samstag läutete die Tennis-Abteilung die „stade Zeit“ ein und Abteilungsleiter Bernd Forster stellte kurz die neuen Mitglieder des Abteilungsvorstandes vor, welcher Anfang des Monats gewählt wurde.

Abteilungsleiter Bernd Forster wurde im Amt bestätigt, des Weiteren unterstützen nun Eva Geigl (Stellvertreter, Schriftführerin), Lore Honis (Kassierin), Reinhard Leikam (Sportwart), Tobias Fischer und Thorsten Fischer (Jugendwarte und EDV), Helga Forster (Freizeitwart) Gabi Leikam, Silvia Ferstl und Claudia Schmid (Veranstaltungswartinnen), sowie Claudia Schmid (für neue Mitglieder) ihn bei der Leitung der Abteilung.

Traditionsgemäß wird dabei Bingo gespielt. Bei reichlich Brotzeit und gemütlichen Beisammensein erspielten sich viele Mitglieder schöne Geschenke, von Pflegeprodukten über edle Gläser und Karaffen bis hin zum Hauptgewinn einer prächtigen Gans.

Die Vorstandschaft um Dr. Bernd Mühldorf und Susanne Raab-Fuhrholz zählten ebenfalls zu den glücklichen Bingo-Gewinnern und wünschen der Abteilung und dessen Führung viel Erfolg für die kommenden Jahre.

 

Volleyballherren III mit klaren Siegen 

Zwei klare Siege erreichte die Kreisligamannschaft der VC Kallmünz-Burglengenfeld III bei ihrem Spieltag in Hainsacker. Sie traf auf den Gastgeber Hainsacker II und auf den ASV Schwend II, die beide für die an diesem Tag stark ersatzgeschwächten VC´ler kein Prüfstein waren. 

Weiterlesen: 3. Spieltag Herren 3

Tobias Zeller belegt bei Deutschen Crossduathlonmeisterschaften Platz 66. Vroni Wagner wird bei der „Lightversion“ Dritte.

Weiterlesen:

Die Volleyballabteilungen der beiden Vereine TV Burglengenfeld und ATSV Kallmünz gründen eine Volleyballgemeinschaft. Unter dem Namen VC Kallmünz-Burglengenfeld beteiligen sie sich zukünftig am Spielbetrieb des Bayerischen Volleyballverbandes.

Beim TV wurden die Vereins-Meister der Leichtathletik geehrt.

 

Vereinsmeister - Jugend/Erwachsene 

Vereinsmeister - Schüler

Weiterlesen: