v.l. Mike Weber u. Tobias Pirzer   v.l. Simon Röhrl u. Nikolai Pirzer 

 Burglengenfeld (bpf) Die Triathleten des TV Burglengenfeld nutzten noch einen Wettkampf zum Wintertest. In Fuhrn starteten eine Jugend- und eine Herrenmannschaft beim 8. Teamwettbewerb Run and Bike, ein 2er Team Event mit Spaß Faktor.
Nachdem es beim Spindellauf super geklappt hatte, nahmen Tobias Pirzer und Mike Weber, sowie Simon Röhrl und Nikolei Pirzer die Herausforderung über 12 bzw. 8 Kilometer an. Auf einer 4 km Runde mit 87 Meter Höhenunterschied teilte sich das Duo ein Fahrrad. Abwechselnd lief einer und der andere radelte, wobei nur ein Abstand von 10 m erlaubt war. Mit Hindernissen begann der Start des Herrenduos, das unter den Namen bladderde Bauernbüffeln antrat. Mike Weber kam gerade noch 5 Minuten vor dem Start, schlüpfte in seine Laufschuhe und schon viel der Startschuss. Nachdem sich die Hektik verflogen hatte, lief es ganz gut bei den beiden. Auf flotten Sohlen liefen sie mit an die Spitze des Feldes. Am Ende finishten sie auf dem ausgezeichneten 3. Platz in 51.30 min über die 12 Kilometer. Neuland war das Event für die beiden Jugendlichen Röhrl und Pirzer, für sie galt das Motto einfach mal mitmachen und schauen was dabei rauskommt. Sie hatten 2 Runden zurückzulegen und zogen sich dabei gut aus der Affäre. Mit 47.22 min belegten sie den 6. Platz gegen die weit ältere Konkurrenz.