Die noch relativ junge Tanzsportabteilung wurde am 08. Januar 2004 mit 55 Gründungsmitglieder ins Leben gerufen. Die Initiative zur Gründung sowie die erste Abteilungsleitung übernahm Franz-Xaver Lauterer. Nach dreieinhalb arbeitsreichen Jahren , in denen die Sparte erfolgreich aufgebaut wurde, sollte ein neues Führungsteam die Tanzabteilung leiten. In der Mitgliederversammlung am 29. Juni 2007 wurde Andrea Winter zur neuen Abteilungsleiterin gewählt. 2012 übernahm Franziska Katzlinger für ein Jahr diesen Posten. Seit März 2013 führt Josef Huber die Abteilung Tanzen.

In den Trainingsstunden der Abteilung werden die traditionellen Standard- und Lateintänze unterrichtet. Außerdem werden immer wieder Workshops wie z.B. Disco Fox, Salsa, Line Dance etc. angeboten. Zahlreiche Paare stellten ihr Können durch den Erhalt eines Tanzsportabzeichens ins Bronze, Silber und Gold unter Beweis. Durch diverse Auftritte, wie z.B. am Bürgerfest oder am Kulturball trugen die Tänzerinnen und Tänzer zur Unterhaltung der Zuschauer bei. Die Gemeinschaft der Vereinsmitglieder wird durch zahlreiche Aktivitäten gefördert. So wurden zum Beispiel Veranstaltungen wie Tanz in den Mai, Stadtführungen, Weihnachtsfeiern etc. durchgeführt.

Die erfahrenen Tanzlehrer Andrea Weber und Franz Skupin trainieren zur Zeit ca. 30 tanzbegeisterte Paare aus dem Städtedreieck und Umgebung. Ein Einstieg in unsere Tanzgruppen ist jederzeit möglich.  


Tanzen belebt Körper, Geist und Seele!