Burglengenfeld (bpf) Fünfundzwanzig Leichtathletikteams kämpften bei der 19. Auflage des Hallensportfestes der Leichtathletikabteilung des TV 1875 Burglengenfeld um den Sieg .Im Vordergrund steht nicht der einzelne Athlet, sondern das Team, welches aus Mädchen und Buben besteht. Jeder Verein kann ein oder mehrere gemischte Teams mit 4 bis 7 Teilnehmern stellen. Besonders beliebt sind die Hindernis-Sprint Staffel und die 4 x 1 Rundenstaffel, bei der sich der Leichtathletiknachwuchs mächtig ins Zeug legte und mit Karacho durch die Halle sauste. Die meisten Siege fuhr der Ausrichter mit 4 ersten Plätzen, vor der SG Post Süd Regensburg mit 2 Siegen ein. Die DJK Ensdorf verbuchte 2 Silberplätze. Mit vielen freiwilligen Helfern, Vätern und Müttern hatte die Leichtathletikabteilung mit Abteilungsleiterin Barbara Summerer an der Spitze die Sache fest im Griff. Dank der Spardabank konnten den Kindern wieder viele Preise überreicht werden.
     

 

Weiterlesen: 19. Hallensportfest

6 Siege, 7 zweite und zwei Dritte Plätze erkämpften sich die Leichtathleten bei den
Oberpfalzmeisterschaften im Crosslauf in Wernberg.

Ergebnisse TV Burglengenfeld Crosslaufmeisterschaften Schüler
1800 Meter

M 11: 2. Schober Michael 8.35 ,
M 12: 2.Ludwig Sigl 8.26, 3. Jonas Kumeth 8.28, 4. Michael Schoyerer 8.30
M 13: 1.Wein Jakob 8.00 , 2. Moritz Kleber 8.42
W 13: 1.Caspers Emma 8.34 , 2. Leupold Paula 8.39
Team U 14: 1.TV Burglengenfeld Wein, Sigl, Kumeth 9 Punkte

Mittelstrecke 3600 m
Männer: 3. Griny Andriy 12.33, 4. Schaller Michael 13.43, 5. Gleißl Markus 13.46,
6. Kellner Sascha 14.06, 7. Frey Martin 14.23, 8. Zeller Tobias 16.08
MU20: 1. Gleissl Sebastian 14.17
MU18: 2. Röhrl Simon 16.05
Frauen: 1. Pretzl Helena 16.19,
WU20: 1. Hirsch Franziska 21.06,
WU18: 2. Pretzl Gabriela 21.59

 

Team Männer:
1. TV Burglengenfeld 1 Griny, Schaller, Gleissl, 2. TV Burglengenfeld Kellner, Frey, Zeller (bpf)

MZ - Bericht:

Weiterlesen: Leichtathleten bei den Oberpfalzmeisterschaften im Crosslauf